Interview mit dem italienischen avant-garde Designer

Reinhard Plank

 

Der New Yorker Shop Swords Smith führte ein Interview mit Reinhard Plank:

reinhardplank

Italy’s avant-garde hat designer balances tradition, spontaneity and magic. Reinhard Plank is representative of a new guard of hand made craftsmanship. His passion and skilled expertise are juxtaposed by his modern aesthetic and penchant for experimentation. At the explorative age of 8 years old, he realized his true calling after making his fist hat. Since that young discovery he has continuously evolved, creating classically based hats with innovate structural shapes and clean lines. He makes each hat by hand in his millinery studio in Italy. Using locally sourced materials. Often times, Plank can be seen using abstract and off the cuff methods during the hatmaking process clips on Instagram show him walking on rows of hats, and confidently cutting brims free from without blinking an eye.

Why did you choose to design hats?

I didn’t choose to become hat designer, it was my nature, I created my fist hat when I was 8 years old. For me, a hat is something that’s in the air, it means lightness. With a hat you can feel different every day.

What did your first hat look like?

It was a wizard’s hat.

How has your design evolved from that very fist hat?

For me evolution is done through shapes and how on treats materials.

You can genuinely feel the hands of the craftsman in your hats – tell us about your process.

I usually use very classical materials such as felt, wool, lapin, straw, paper, etc. But I work a lot on the finishing by experimenting a lot on how to make a felt hat look like a unique piece.

What is your most important tool while creating?

Definitely my hands. My hands are the most important tools.

Whose head do you want to see your hats on?

I like the diversity of people. I think every head can have the right hat.

What is the upside to having your own brand and working for yourself? What are the downsides?

The upside is that I can express myself and my entire vision and I can develop my aesthetic concept. The downside is that I have to think about so many things at the same time – thinking about the creativity is just the beginning.

What creative patterns, routines or rituals do you have?

Stopping somewhere, sitting in a bar or on a bench, looking at the environment, seeing what’s going on around me and feeling the energy of people. People are pure magic.

Quelle: SWORDS-SMITH, 98 South 4th St, Brooklyn, NY 11249

Von 20.-26. Juni präsentiert REINHARD PLANK die Herrenkollektion SS20 in Paris.

Kontakt Wien

New York – Paris – Wien Ankerbrotfabrik

Reinhard Plank

Von 20.-  25. Februar ist der Meister in New York und anschließend in Paris. Wer sich gerade nicht dort aufhält, der findet die wunderbaren Kreationen natürlich auch bei uns in Wien!

Am Samstag ist es wieder soweit – am 23. Februar sind wir, gemeinsam mit 99 anderen Ausstellerinnen und Ausstellern, 4 Food-Trucks und cooler Musik, in der Expedithalle der Ankerbrotfabrik in Wien zu finden!

What to expect:

  • Kappen aus Stoff
  • Filzhüte bearbeitet und destroyed
  • von weiß und creme über braun und schwarz bis zu blau, pink und grün
  • kuschelig und verbrannt
  • in den Größen S bis XL

Each hat is unique and handmade.
The one that finds you, will protect your journey.

DESIGNBAZAR
23. Februar 2019
Samstag von 10 bis 18 Uhr
Expedithalle in der Ankebrotfabrik,
Absberggasse 27, A-1100 Wien

EINTRITT:
Eintritt: € 3,- (Kinder bis 12 Jahre kostenlos)
Sorry! Hunde dürfen leider nicht mitkommen.

Facebook

Instagram

Exklusives Showroom-Shopping vor Weihnachten

Reinhard Plank

Wer in gemütlicher Loft-Atmosphäre, bei einem Glas Wein oder einer Tasse Kaffee, aus einer Fülle von über 200 Winterhüten und Kappen der Saison 2018/2019  gustieren, oder vielleicht eine der kuscheligen Hauben als Weihnachtsgeschenk shoppen möchte – an drei Terminen vor Weihnachten öffnet der Showroom im 23. exklusiv seine Pforten!

Morgen, Mittwoch, 5. Dezember 15-21 Uhr
Sonntag, 16. Dezember 15-21 Uhr
Samstag, 22. Dezember 15-21 Uhr

Gatterederstraße 6 / Loft E6, 1230 Wien

Google Maps

Anfahrtsinfo:
Nur 20min mit dem Bus 56B von „Hietzing“ U4, oder bequem mit dem Auto (Parkplätze gegenüber vorhanden).

Hier gehts zum facebook-Event

Kontakt

Drei Tage beim Fesch’markt in Wien!

Feschmarkt

Liebe Freunde der Reinhard’schen Hutkunst,

heute geht es los – gemeinsam mit 200 anderen Ausstellerinnen und Ausstellern sind wir bis Sonntag beim 17. Fesch’markt in der Ottakringer Brauerei in Wien zu finden!

Über 70 neue Hüte, Kappen und Hauben sind letzte Woche eingetroffen und somit kann sich das Herbst/Winter-Sortiment mit 150 Exemplaren sehen lassen: Klassische Schnitte, softe Materialien, destroyed Modelle, Knautsch, Wollhauben, große und kleine Krempen oder volle Kanne Farbe für den grauen Winter.

Each hat is unique and handmade. The one that finds you, will protect your journey.

Wir wünschen ein schönes Wochenende!

FESCH’MARKT WIEN #17
16. bis 18. November 2018
Ottakringer Brauerei / Hefeboden, Stand 31

ÖFFNUNGSZEITEN:
Freitag von 14 bis 22 Uhr
Samstag von 11 bis 20 Uhr
Sonntag von 11 bis 20 Uhr

EINTRITT:
Erwachsene  4 Euro / Kinder gratis
Stempel gilt an allen drei Tagen.
Leider keine Hunde erlaubt.

PS: Für alle die es am Wochenende nicht schaffen, aber trotzdem mal schmökern wollen: bis 6.12. besteht die Möglichkeit auf ein private Appointment im Loft im 23. Bezirk vorbei zu schauen.

NEW ARRIVALS – ab sofort in Wien!

Über 70 neue Hüte, Kappen und Hauben des Südtirolers sind letzte Woche in Wien eingetroffen und einige durften gleich bei wunderbarem Herbstwetter als Fotomodels posieren…

Wer schon seit längerem einen REINHARD PLANK-Hut sein Eigen nennen wollte, hat noch bis Anfang Dezember die Möglichkeit aus fast 150 Herbst-/Winter-Modellen in unterschiedlichen Farben, Formen und Bearbeitungen zu wählen!

„Each hat is unique and handmade. The one that finds you, will protect your journey.“ Reinhard Plank

FESCH’MARKT WIEN #17
16. bis 18. November 2018 / Ottakringer Brauerei
Freitag 14–22 Uhr, Samstag 11–20 Uhr, Sonntag 11–20 Uhr

oder

personal shopping appointment im Loft im 23. Bezirk
Tel 0699 11 555 245

Save the date: REINHARD PLANK beim Fesch’markt

Fesch'markt

Genau heute in einem Monat, von 16.-18. November, sind wir gemeinsam mit 219 anderen Ausstellerinnen und Ausstellern beim 17. Fesch’markt in der Ottakringer Brauerei in Wien zu finden!

Bis dahin erwarten wir wieder neue Hüte, Kappen und Beanies aus Italien. Weitere Infos folgen hier bzw. auf Facebook.

Wer für ein ‚personal shopping appointment‘ im Loft im 23. Bezirk vorbei schauen möchte, bitte hier melden.

FESCH’MARKT WIEN #17
16. bis 18. November 2018
Ottakringer Brauerei

ÖFFNUNGSZEITEN:
Freitag von 14 bis 22 Uhr
Samstag von 11 bis 20 Uhr
Sonntag von 11 bis 20 Uhr

EINTRITT:
Erwachsene  4 Euro / Kinder gratis
Stempel gilt an allen drei Tagen.

Das war der Vintage & Design Markt…

Reinhard Plank

„Each hat is unique and handmade.
The one that finds you, will protect your journey.“

Schön war’s, wieder so viele Menschen  in das Universum von Reinhard Plank Hüten entführen zu dürfen!

Die Hüte sind nun zurück im Showroom in Wien 23. Wer Lust hat vorbeizukommen, bitte vorher telefonisch (0699 11 555 245) oder per Mail (me@reinhardplankvienna.at) anmelden.

Wer über den nächsten Event informiert werden will, einfach unter Contact für den Newsletter eintragen.

Follow us on Facebook
Follow us on Instagram